Hausmannskost, schnell gemacht!

Ein Kartoffelgulasch mit Würstel drin und einer Semmel dazu….das hat schon was oder? Vor allem nach einem stressigen Arbeitstag. Oder zwischen einem Serienmarathon am Sonntag. Ich zeige dir heute wie du so ein leckeres Gericht mit der Mikrokanne in der Mikrowelle zubereitest.

Mikrowellen-Kartoffelgulasch mit Würstel

Mit der Mikrokanne oder dem Mikro-Chef von Tupperware kannst du nicht nur leckere Schokokuchen, oder Himbeerkuchen zubereiten sondern auch leckere Hauptspeisen.

Die Zutaten für das Mikrowellen-Kartoffelgulasch

1/2 Zwiebel
2 gekochte Kartoffeln
1-2 Debreziner oder Frankfurter
1 EL Öl
1 Lorbeerblatt
3 EL Paprikapulver süß
1 EL Paprikapulver scharf
250ml Wasser
2EL Schlagobers
Kümmel
Knoblauchpulver
Salz

Und so bereitest du das Gulasch in der Mikrokanne zu

Die halbe Zwiebel fein hacken, die Kartoffeln in Würfel schneiden und das Würstel schneidest du auch in Scheiben oder Stücke.

Als erstes gibst du dann 1EL Öl in die Mikrokanne, die fein gehackte Zwiebel dazu und vermischt diese noch mit etwas Knoblauchpulver. Deckel drauf und für 2,5 Minuten bei 600W in der Mikrowelle garen.

Dann kommt das fein geschnittene Würstel, das Paprikapulver, Salz, Kümmel und das Lorbeerblatt in die Mikrokanne. Die Zutaten mit Wasser aufgießen, umrühren und mit Deckel 5min bei 600Watt in der Mikrowelle garen.

Vorsichtig den Deckel abnehmen, die Kartoffeln dazugeben, umrühren. Und wieder 5 Minuten mit Deckel bei 600Watt garen.

Zum Schluss rührst du noch 2EL Schlagobers unter, lässt das Gulasch noch kurz ziehen.

Mahlzeit.

Guulaaaaasch. Lecker oder?

2019-02-05T21:07:17+00:0018.01.2019|

Hinterlassen Sie einen Kommentar