Kochen, Aufwärmen, Servieren!

Am liebsten verwende ich die Micro-Chef Kanne für schnelle Kuchen. Diese sind nicht all zu groß, sind extrem schnell zubereitet und extrem lecker. Du kannst damit aber auch Gemüse, Kartoffeln und sogar ganze Hauptgerichte kochen. Ich zeige dir wie.

Tupperware Micro-Chef Kanne

Was ist die Tupperware Micro-Chef Kanne

Die Micro-Chef Kanne ist zum Aufwärmen aber auch Kochen oder Backen in der Mikrowelle und dem Dampfgarer geeignet.

Was kann sie?

Ich bin begeistert. Die einfachen Kannen-Kuchen sind in 6-10 Minuten fertig. Hauptgerichte wie mein scharfer Leberkäse-Eintopf brauchen ein paar Minuten länger. Wenn du gekochte Kartoffeln vom Vortag übrig hast und noch ein paar Frankfurter oder Debreziner im Kühlschrank sind, mach dir doch ein leckeres Gulasch. Es ist ohne großen Aufwand in wenigen Minuten fertig.

Meine Tupperware Micro-Chef Kanne Rezepte

Los geht’s

Für den Anfang würde ich dir die leckeren Kuchenrezepte empfehlen. Wenn du dann weißt wie lange du diese in der Mikrowelle garen musst, taste dich an die Hauptgerichte heran. Es ist echt einfach. Folgendes solltest du aber trotzdem beachten.

Popcorn oder Karamell sind tabu

Bei der Zubereitung von Popcorn, Karamell- oder auch diversen anderen Tortenglasuren für Kuchen wird es der Kanne zu heiß. Bitte nicht!

Meine Erfahrung mit der Tupperware Micro-Chef Kanne

Ich mag die Kanne echt und verwende sie gerne. Bisher ist mir noch jedes Gericht gelungen und nichts schief gegangen. Mehr dazu aber später in meinem Erfahrungsbericht.

Mehr zur Tupperware Micro-Chef Kanne

Hast du eine Micro-Chef Kanne? Verwendest du sie gerne?

2019-02-23T18:09:51+01:0015.02.2019|

Hinterlassen Sie einen Kommentar