Salzburg im Grünen

Mein letzter Salzburgbesuch ist noch nicht all zu lange her, aber vielleicht auch deshalb verschlug es mich heuer für einige Tage in die Mozartstadt. Eine Bleibe für einige Nächte zum vernünftigen Preis und das noch dazu mitten in der Stadt war über booking.com schnell gefunden.

Die Rezessionen anderer Gäste für die Villa Verde sind alle sehr positiv und für 3 Nächte mit Frühstück und einem Parkplatz inklusive bei etwas über 200€ kann man sich nicht beschweren. Ein super Schnäppchen wie ich feststellen musste, da der Normalpreis bei 90€ pro Nacht liegt.

Koffer gepackt und ab nach Salzburg

Natürlich erkundigte ich mich schon im Vorfeld was ich alles besichtigen könnte und was ich mir unbedingt zulegen musste, wie z.B. die Salzburg-Card. Diese öffnet Salzburgs Gästen Tür und Tor zu sämtlichen Sehenswürdigkeiten, sowie auch zur kostenlosen Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. (Weitere Infos hier). Es sei aber dazu gesagt, dass nicht immer alle Sehenswürdigkeiten geöffnet haben. Ein Kurztrip sollte also schon etwas geplant sein wenn man einige Dinge unbedingt ansehen möchte.

Diese Orte wollte ich unbedingt sehen:

  • Festung und die Innenstadt von Salzburg
  • Tierpark Hellbrunn
  • Lokwelt Freilassing (FR-SO)
  • Wasserwelt am Mönchsberg (FR-SO)
  • Stiegl Brauwelt (MO-DO)

Highlights:

Eines der Urlaubshighlights war sicher die Besichtigung der Stiegl Brauwelt inklusive der Führung durch die Bierproduktion. Das Zweite Highlight die Besichtigung der Wasserwelt im Mönchsberg.

Reise-Tipp:

Wenn man schon mehrere Tage in Salzburg verweilt und plant, einige der Sehenswürdigkeiten zu besichtigen würde ich in jedem Falle dazu raten sich die Salzburg-Card zu holen. Für 24 Stunden kostet diese 27€, für 48 Stunden 36€ und für 72 Stunden liegt der Preis bei 42€ in der Sommersaison. Für Kinder gelten andere Preise. Wie schon geschrieben, kann man dafür aber kostenlos oder teilweise stark vergünstigt in die Sehenswürdigkeiten der Stadt, im Umland und noch dazu kostenlos mit den Öffentlichen unterwegs sein.

Wer von euch war auch schon in Salzburg und was habt ihr euch angesehen? Habt ihr Tipps für meinen nächsten Salzburg-Urlaub?

By | 2017-11-05T17:17:33+00:00 30.06.2016|Tags: , , |0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar