Einfach und fast grenzenlos!

Um einen leckeren Pudding selber zu machen brauchst du definitiv kein Puddingpackerl. Milch und Maizena, Schokolade deiner Wahl und vielleicht noch etwas Zucker. Schon hast du alles für einen leckeren Schokopudding. Wie du einen Mohnpudding machst? Ich zeig’s dir!

Pudding selber machen

Einen köstlichen Pudding selbst, ganz ohne Puddingpackerl zuzubereiten ist absolut nicht schwer. Als Grundzutaten brauchst du Milch, Maizena und Staubzucker. Falls du keine Milch zuhause hast oder trinkst, kannst du auch Mandelmilch, Reis- oder Kokos-Drinks statt der Vollmilch nehmen. Diese geben dem Pudding nochmal einen eigenen Touch. Unten habe ich dir meine Pudding-Rezepte online gestellt.

Was ist Maizena?

Es ist ein aus Mais gewonnenes, von Eiweiß, Fett und Fasern befreites Stärkemehl. Erhältlich in den meisten Supermärkten. Mehr auf Wikipedia.

Meine Pudding-Rezepte

Mit diesen Tipps kannst du deine Pudding selber machen. Was sagst du?

2019-07-27T15:50:56+02:0005.04.2019|

Hinterlassen Sie einen Kommentar