WSUS Offline Update

Wer gleich wie ich mehrere Windows PCs oder Notebooks hat, welche sich nicht im gleichen Haus oder in der gleichen Wohnung befindet, d.h. nicht im selben Netzwerk und sich fragt wie man die Updates nur einmal herunterladen muss sollte unbedingt weiterlesen.

Windows Updates ohne Internet

WSUS Offline Update

Wer das “neue” Windows verwendet, wird schon festgestellt haben dass die Updates größer sind als bei seinem Vorgänger. Ich habe dem Update-Thema schon einige Beiträge gewidmet. Nun bin ich endlich zu einer Lösung meines Update-Problems gekommen: Die “WSUS Offline Update“-App. Diese kleine Applikation gibt es kostenlos im Netz zum herunterladen. Es lassen sich Windows 7, Windows 8 und Windows 10 sowie auch Updates für Office und anderes beziehen.

Nach dem Entpacken der Zip-Datei habe ich das ganze Programm gleich auf einen 16GB USB-Stick verschoben. Das erspart mir jedes mal den Client-Ordner welcher die Updates enthält auf den Stick kopieren zu müssen. So habe ich gleich den Generator samt allen Daten am Stick.

Los geht’s

Zuerst startet ihr den Generator und wählt die gewünschten Optionen aus. Dann klickt ihr auf Start. Das Herunterladen und Bereitstellen der Updates kann nun einige Zeit (auch Stunden) in Anspruch nehmen. Je nachdem was ihr alles ausgewählt habt und wie schnell die Internetverbindung ist.

Habt ihr alle Pakete gezogen, nehmt ihr den Stick, steckt ihn am Rechner welcher die Updates bekommen soll an, wechselt in den Client-Ordner und startet den Installer.

Um den Stick auch nicht aus versehen für andere Zwecke zu verwenden oder zu formatieren habe ich einen Aufkleber aufgeklebt.

Jetzt seid ihr dran: Wer von euch hat sich auch schon über die Windows 10 Updates geärgert? Würdet ihr lieber zurück zu Windows 7 oder verwendet ihr gar kein Windows?

2018-11-10T17:22:14+00:00 10.12.2016|

Hinterlassen Sie einen Kommentar