Noch ein sehr köstliches Dessert.

Dieses Baileys-Schoko-Omlett kommt definitiv zu meinen Lieblingsrezepten. Super einfach und verdammt lecker. Cremiger Baileys und geschmolzene Schokolade. Ein Hochgenuss. Nicht nur nach dem Mittagessen.

Baileys-Schoko-Omlett

Das Omlettwunder ist eines meiner absoluten Lieblingsprodukte von Tupperware. Was ich mit diesem Teil schon alles gemacht habe, Wahnsinn! Das Schoko-Bananen-Omlett, einen überbackenen Nudelauflauf, Apfelspatzen, Zucchiniauflauf, und vieles mehr. Meine ganzen Rezepte findest du bei meinen Omlettwunder-Rezepten.

Die Zutaten für das Baileys-Schoko-Omlett

2 Schokoschnecken (Ölz o.ä.)
1 Ei
40ml Baileys
55ml Schlagobers
Schokolade zum Garnieren

Die Zubereitung ist auch ganz einfach

Die Schokoschnecken zerteilst du in kleine Stücke und legst sie in das Omletwunder.

Das Ei mit dem Baileys und dem Obers verquirlen und über die Teigstücke ins Omlettwunder gießen. Nun musst du dich zirka 20 Minuten gedulden bevor du weitermachen kannst. Der Teig sollte die Flüssigkeit nämlich etwas aufsaugen.

Zum Schluss kommt noch etwas Schokolade auf das Omlett, Deckel drauf und für 4 Minuten bei 400 Watt in der Mikrowelle garen.

Fertig!

Baileys und geschmolzene Schokolade. Passt oder?

2019-01-19T20:58:45+00:0021.01.2019|

Hinterlassen Sie einen Kommentar