Positiv überrascht.

So einfach das Omlettwunder auch ist, man kann sehr viele leckere Gerichte zubereiten. Ob süß, würzig, herzhaft oder leicht und vegetarisch es funktioniert. Fast alles!

Tupperware Omlettwunder

Mein Erfahrungsbericht

Wie schon erwähnt bin ich vom Omlettwunder begeistert, es ist meiner Meinung nach sein Geld definitiv wert. Hab mir sogar noch ein zweites dazu gekauft.

Einfache Omletts sind schnell gemacht, man braucht kein Fett und auch keine Pfanne abwaschen. Am Morgen einfach die Eier aufschlagen, rein in die Mikrowelle. Während sich die Mikrowelle dann um mein Omlett kümmert kann ich den Kaffee zubereiten. Nach dem Frühstück alles in den Geschirrspüler und das wars.

Aber gerade bei neuen Rezepten bleibt es nicht aus, dass ich mich langsam an die passende Garstufe herantasten muss. Zwei Minuten garen, nachschauen, eventuell noch eine Minute, wieder nachschauen. Vor allem wenn später im Garvorgang noch andere Zutaten dazukommen. Das passiert mir bei einer Pfanne oder dem Topf eigentlich nicht. Außerdem kann man das Aussehen nicht immer beeinflussen. Das eine Omlett bleibt schön, das andere verformt sich, zieht sich zusammen oder quillt auf. Gerade wenn man dann Bilder zu einem Rezept online stellen möchte kann das ein Nachteil sein.

Ein paar Fail-Bilder zeige ich dir hier!

Pluspunkte:

Omlett, Aufläufe, Kuchen ohne Fett und großem Aufwand in minutenschnelle zubereiten
Das Tupperware Omlettwunder darf in den Geschirrspüler

Minuspunkte:

Aussehen der Gerichte nicht immer beeinflussbar
Hauptgerichte für 2 Personen zu wenig

Das solltest du aber immer beachten

Wie die Micro-Chef-Kanne und der Micro-Chef mag auch das Omlettwunder kein Backrohr. Auch zu viele Watt oder zu lange in der Mikrowelle kann das Omlettwunder beschädigen.

Du hast den Erfahrungsbericht gelesen und überlegst dir nun ein Omlettwunder zu kaufen oder suchst nach passenden Rezepten? Schau dir mal die weiteren Seiten zu diesem Bericht an.

Mehr zum Tupperware Omlettwunder

Welche Erfahrung hast du mit dem Tupperware Omlettwunder bisher gemacht? Ging schon etwas so richtig daneben?

2018-11-14T21:23:42+00:00 20.09.2018|

2 Comments

  1. Franzi 10. Oktober 2018 um 10:58 Uhr - Antworten

    Hi vielen Dank für den Bericht.
    Klingt wirklich prakitsch für ein einfaches und schnelles Frühstück ohne viel Aufwand.

    LG Franzi

    • Martin 10. Oktober 2018 um 19:19 Uhr - Antworten

      Hi Franzi,
      Dankeschön. Ja genau so ist es auch. Es lassen sich aber nicht nur ganz schnell Omlett zubereiten. Auch kleine Kuchen sind möglich :-)

      LG, Martin

Hinterlassen Sie einen Kommentar