Cremig, köstlich!

Mit QimiQ Vanille und QimiQ Whip Kaffee kannst du im Handumdrehen eine leckere Creme und so deine Kaffee-Vanille Schnitten zubereiten. Wie das geht, zeige ich dir in diesem Rezept.

Sensationelle Kaffee-Vanille-Schnitten

Kuchencremes bereite ich am liebsten mit QimiQ zu. Ob eine leckere Sahne-Creme, mit Baileys, Schokolade, Kaffee oder Vanille. Heute zeige ich dir eine absolut köstliche Version mit Kaffee und Vanille.

Zutaten für die Kaffee-Vanille Schnitten

125g weiche Butter
125g Staubzucker
1 Pkg Vanillezucker
3 Eier
125g Mehl
1 Pkg Backpulver
etwas Butter und Mehl für die Kuchenform

Für die Creme:
1 Pkg QimiQ Vanille
1 Pkg QimiQ Whip Kaffee
20g Staubzucker

Die Zubereitung ist sehr simpel

Als erstes trennst du die Dotter vom Eiklar und schlägst dieses zu festem Eischnee. Die weiche Butter rührst du gemeinsam mit dem Staubzucker und dem Vanillezucker sehr schaumig. Anschließend gibst du das Mehl und das Backpulver in den Teig und rührst alles gut durch.

Befette eine Kuchenform mit der Butter, streue diese mit Mehl aus und gib den Kuchenteig hinein. Glattstreichen und im vorgeheizten Backrohr ca. 35 Minuten bei 175 Grad Heißluft goldbraun backen. Lass den Kuchen gut auskühlen, bevor du ihn weiter zubereitest.

Ist er dir am Rand oder in der Mitte zu viel aufgegangen, schneide den Kuchen mit einem Messer gerade. Du kannst die abgeschnittenen Teigreste in der Creme weiterverarbeiten.

Ganz wichtig: Nicht aus der Kuchenform stürzen.

Für die Creme:

Hast du Teigreste, zerhacke diese mit einem Mixer oder dem Speedy ganz fein.

Gib die Packung QimiQ Vanille in eine Rührschüssel und rühre dieses zu einer glatten Masse. Die eventuell übrig gebliebenen Teigreste einfach in die Vanillecreme rühren. Anschließend gibst du das QimiQ Whip Kaffee in eine zweite Rührschüssel und schlage diese ca. 5 Minuten zum gewünschten Volumen auf.

Verrühre beide Cremes mit einer Teigspachtel und verteile die Creme auf dem Kuchenteig.

Nun kommt der Kuchen für einige Stunden in den Kühlschrank. Am besten deckst du den Kuchen mit Frischhaltefolie oder einem Deckel ab.
Lass dir oder lasst euch den Kuchen schmecken.

Was ist QimiQ

QimiQ Classic Natur welches ich am liebsten verwende, besteht aus 99% österreichischer Sahne und 1% Speisegelatine (Rind). Im QimiQ Classic Vanille befindet sich unter anderem noch Vanilleextrakt. Dieses nutze ich für süße Desserts oder Cremes. QimiQ Whip Sahne-Dessert Kaffee schmeckt wirklich nach Kaffee. Insgesamt gibt es 7 verschiedene Produkte. Mehr Infos findest du auf der QimiQ-Homepage.