Extra für einen Kaffee von Graz nach Salzburg

Ein bissl verrückt bin ich ja schon. Der beste Filterkaffee Österreichs sollte im Kaffee Alchemie in Salzburg zu finden sein, glaubt man einem Link aus Standard (Link) den ich von einem Kumpel erhalten hatte. Es war klar, diesen musste ich einfach probieren, also den Kumpel eingepackt und ab nach Salzburg ins Kaffee Alchemie.

Salzburg von der Burg aus

Das Kaffee Alchemie

Das Cafe selbst, ist nicht all zu groß, wie eben diverse andere spezialisierte Kaffeeläden auch hier in Graz. Nicht die Quantität sondern die Qualität zählt hier. Ich bestellte mir den Tageskaffee, ein Filterkaffee. Dieser wurde frisch zubereitet, ich musste mich also einige Minuten in Geduld üben.
Gespannt nahm ich an der Theke platz. Der Kaffee wurde ohne Zucker und ohne Milch serviert, so sei er am natürlichsten – logisch. Ich trinke meinen Kaffee schon ewig ohne Milch und teilweise auch ohne Zucker wenn es sich um einen guten Kaffee handelt. Er war wirklich gut. Ob es sich um den besten handelt kann und will ich auch nicht beurteilen.

Das Kaffee Alchemie bietet außerdem die Möglichkeit Kaffee zu kaufen. Ich nahm mir eine 250g Packung des “Sommer-Espresso” von Solberg & Hansen mit. Preis ca. 12€.

Die Fahrt nach Salzburg hatte sich somit gelohnt. Selbstverständlich nutzen wir auch die Zeit um durch die Innenstadt zu flanieren und die Festung zu besuchen. Nur für einen Kaffee nach Salzburg zu tingeln wäre dann doch zu schade.

bester Filterkaffee

Kaffee-Alchemie
Rudolfskai 38
5020 Salzburg

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 7:30-18:00
Sa/So: 10:00-18:00

⇒ www.kaffee-alchemie.at

2018-12-23T11:24:18+00:0024.07.2014|

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.