Pudding geht nicht nur mit Milch.

Pudding kannte ich bisher nur mit Milch und Zutaten in den verschiedensten Varianten. Als mich dann mal jemand fragte ob man solchen auch mit Bio-Haferdrink oder Sojamilch zubereiten könnte probierte ich es einfach aus. Und ja, es geht!

Pudding mit Bio-Haferdrink

Pudding mag ich echt gerne und auch noch in den verschiedensten Varianten. Ob mit Schokolade, Nüssen, Mohn, Keksen, Vanille,…. es gibt unzählige Möglichkeiten. Heute zeige ich dir wie du Pudding statt mit Milch mit einem Bio-Haferdrink zubereitest.

Zutaten für den Pudding mit Bio-Haferdrink

500ml Bio-Hafer-Drink
40g Maizena
40g Staubzucker

Und so kannst du den Pudding zubereiten

375ml des Bio-Hafer-Drinks bringst du in einem Topf langsam zum Kochen. Rühre bitte immer wieder um, sodass dir nichts anbrennt.

Die restlichen 125ml des Drinks verquirlst du mit dem Staubzucker und der Maizena. Sobald der Drink im Topf kocht, gibst du das Maizena-Zucker-Hafer Gemisch dazu und rührst so lange bis die Pudding-Masse erneut aufkocht und stockt.

Nun kannst du den Pudding in Schüsseln, Gläser,… einfüllen und erkalten lassen.

Andere Pudding-Rezepte

Falls du noch auf der Suche nach anderen Pudding-Rezepten bist, sieh dir mal den Ildefonso-Pudding oder das Rezept für den Mandel-Pudding an. Was? Du magst es nicht so kreativ? Na vielleicht ist dann ein leckerer Schoko-Pudding was für dich!

Selbstgemachter Pudding! Schon mal probiert?