Hausgemachtes, ruck-zuck auf den Tisch!

Kaiserschmarren mit Staubzucker bestreut und Früchten als Beilage. Dieser Duft….herrlich köstlich. Eine kleine Portion davon geht immer oder? Ich zeige dir wie du dir diese Portion schnell in der Mikrowelle zubereitest.

Einfacher Kaiserschmarren mit Mandarinen

Nach einem leichten Mittagessen darf ruhig ein Dessert auf den Tisch kommen. Eine Portion Kaiserschmarren ist lecker und mit dem Omlettwunder schnell gemacht. Zutaten wirst du die meisten im Haus haben.

Zutaten für den Kaiserschmarren

2 Eier
2 EL Kristallzucker
1 Pkg Vanillezucker
30g Mehl
3 EL Schlagobers
1TL Backpulver
Staubzucker zum Bestreuen
Mandarinen aus der Dose

Die Zubereitung ist wirklich einfach

Zu Beginn trennst du die beiden Dotter vom Eiklar und schlägst dieses zu festem Eischnee. Die Dotter mit dem Kristallzucker, Vanillezucker und Schlagobers verquirlst du zu einem schönen Teig.

Mehl und Backpulver dazugeben, nochmal durchrühren. Dann hebst du den Eischnee mit der Teigspachtel unter.

Der Kaiserschmarren darf jetzt 3 Minuten 30 Sekunden bei 300 Watt in der Mikrowelle garen.

Nimm das Omlettwunder aus der Mikrowelle, zerteile den Teig mit einer Teigspachtel, dreh die Stücke um und gare ihn erneut 3 Minuten bei 300 Watt.
Den Kaiserschmarren aus dem Omlettwunder stürzen, mit Staubzucker bestreuen und genießen. Dazu gab es bei mir einige Mandarinen aus der Dose. Du kannst natürlich auch Birnen, Apfelmuß oder was auch immer dir schmeckt dazu essen.

Mehr zum Omlettwunder

Mit dem Omlettwunder, oder auch Omlettmeister kannst du schnell Omlett, Aufläufe,