Pflanzenzucht

Die Aussaat hat begonnen

Da man bei einigen Pflanzen schon im Februar mit der Aussaat beginnen kann und diese im Sommer dann mehr Früchte tragen oder schöner blühen, stehen bei mir schon seit einigen Tagen die Tomaten, Litschi und Muscari (Traubenhyazinthen – links im Bild) am Fenster. Wie man sieht, sind drei meiner Tomatensamen auch schon aufgegangen. Die Blumenzwiebeln der Muscari sind über den Winter gleich im Topf geblieben und treiben schon aus. Im kleinen Gewächshaus befinden sich noch weitere Tomaten und Litschi. Bin neugierig ob aus einem Litschi-Kern eine Pflanze wird.

Welche Pflanzen kommen noch hinzu?

In den nächsten Wochen werde ich mit der Aussaat der Litschitomaten und Kiwano’s beginnen. Sollte ich ein passendes Rankgerüst finden könnte ich auch noch Duftwicken sähen, da ich von meinen im letzten Jahr den Samen geerntet habe. Außerdem wird sich zeigen ob die Erdbeeren, Schnittlauch, Minze und co den Winter überstanden haben. Wenn ja, brauche ich diese nicht neu nachzukaufen.

Heuer wird sicher besser als letztes Jahr

Voriges Jahr hatte ich unter anderem Tomaten, Paprika, Erdbeeren, Zuckermelonen, Salat, Schnittlauch und Petersilie gepflanzt. Leider war das Wetter nicht unbedingt optimal und meine Garten bzw. Balkonutensilien habe ich erst nacheinander gekauft. Dieses Jahr bin ich jetzt schon wesentlich besser ausgestattet und durch Fehler im letzten Jahr konnte ich einiges dazulernen. Somit hoffe ich heuer auf eine bessere Saison.

By | 2017-11-05T15:47:43+00:00 14.02.2015|Tags: , |2 Comments

Kommentare sind geschlossen.