Raspberry White Case

Die ersten Versionen waren aus Karton. Einige Versuche später ist ein schönes, weißes Case fertig. Dieses kann sich auch unter dem Fernseher im Wohnzimmer durchaus sehen lassen.

Raspberry White Case

Media-Center, Retro-Spielekonsole oder Mini-Computer

Ein Raspberry Pi 3 lässt sich echt vielseitig einsetzen. Nachdem ich einiges ausprobiert hatte, stand fest, mein erster Raspberry sollte in der Nähe des Fernsehers stehen und als Retro-Konsole und Mini-Computer zum Einsatz kommen.
Für die Retro-Konsole braucht man eigentlich nicht viel. Zusätzliche Kühlkörper sind jedoch nicht schlecht.
Für die Nutzung als Mini-Computer sollte schon mehr zusätzlicher Speicher wie eine externe Festplatte und auch ein Lüfter zur Verfügung stehen. Diesen steuere ich über einen kleinen Schalter.

Nicht unbedingt unnütze Erweiterungen

Durch die nun verbaute Micro-SD-Kartenverlängerung (gibt es bei reichelt.at) kann ich ganz einfach die Speicherkarten mit den Betriebssystemen in Sekundenschnelle wechseln.
Wie schon vorher angesprochen setze ich auch auf kleine Kühlkörper. Standardmäßig ist auf diesen einfaches, doppelseitiges Klebeband geklebt. Ich habe dieses mit einem Messer entfernt und gegen eine Wärmeleitfolie ausgetauscht. Diese gibt es ebenfalls bei reichelt.at.
Um später noch weitere Dinge hinzufügen zu können, befindet sich auch noch eine Reihenklemme im Gehäuse. Den Lüfter und den Schalter für diesen habe ich bereits dort angeschlossen.

Einige Worte zum Case

Meine Wohnzimmermöbel sind weiß, somit soll auch dieses Case weiß werden. Nur aus welchem Material?
Metall kam schon mal nicht in Frage, da dieses ohne richtiges Werkzeug schwer zu bearbeiten ist.
Dünnes Sperrholz (max. 2mm) aufgrund der Anschlüsse würde schon eher gehen.
Dann fand ich Braunpappe (Patentpappe). Diese bekommt man im Format 70cm x 100cm beim Pagro zum Preis von knapp 4 Euro. Ist 2mm dick, fest, lässt sich nicht zerdrücken, leicht zusammenkleben und super anstreichen.
Zusammengeklebt mit Heißklebepistole und angestrichen mit weißer Acrylfarbe.

Das Gehäuse hat natürlich auch einen weißen Deckel :-)

Wollt ihr mehr über das Case wissen oder habt ihr Interesse an einer Bauanleitung? Lasst es mich einfach wissen und schreibt mir in die Kommentare.

By | 2017-11-05T16:33:29+00:00 01.01.2017|Tags: |0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar