PC Tastatur am Tablet

Seit einigen Tagen bin ich auf Instagram wieder vermehrt aktiv. Was mich dabei allerdings echt nervt ist, dass ich nur ungern lange Texte auf dem Smartphone oder am Tablet tippe. Vielleicht weil ich auf diesen nicht so schnell schreiben kann wie auf einer Tastatur. So vergeht mir schnell die Lust Fotos zu kommentieren oder selbst längere Texte unter meine Bilder zu schreiben.

Eine Lösung musste her!

Was sollte meine Lösung können? Zum einen Bilder hochladen, somit fallen mir bekannte Lösungen über Webseiten schon mal weg und zum anderen sollte ich auch in der Lage sein, relativ flott längere Texte zu schreiben. Wenn geht nicht nur bei Instagram sondern auch anderen Apps.

Welche Möglichkeiten bieten sich also?

Auf das Tablet per Remote-Desktop aufschalten vielleicht. Die App „Teamviewer Quick Support“ gibt es nicht nur für PCs sondern auch für das Tablet. Mit dieser kann man sich auf das gewünschte Gerät verbinden und dann sieht man den Bildschirm vom Tablet und kann diesen Fernsteuern. Dazu braucht man zum einen eine aufrechte Internetverbindung und zum anderen darf man sich jedoch keine Performance-Wunder erhoffen.

Eine weitere Möglichkeit bietet „BlueStacks“ für den PC. Es handelt sich hierbei um einen Android-Emulator. Dieser lässt sich frei herunterladen und es können auch einige Apps aus dem Play-Store installiert werden. Doch wie ich heute erfahren musste erscheint nach 2 Tagen Nutzung die Meldung dass man entweder eine Sponsor-App herunterladen soll (ein ausgewähltes Spiel) oder 2$ pro Monat bezahlen soll um den Emulator weiter verwenden zu können. Macht 24$ im Jahr.

Auf dieses Abo habe ich eigentlich keine Lust und möchte auch nicht wissen, welche Zugriffe diese kostenlosen Spiele alles haben möchten. Abgesehen von meiner Mailadresse wahrscheinlich die Kontaktdaten, eventuelle Logins oder gar meinen halben Lebenslauf.

Was bleibt also noch?

Klar gibt es noch bei weitem technischere Möglichkeiten wie mittels VMWare, oder Android Studio und manuellen APK-Installationen aber ich versuche diese Dinge einfach zu gestalten sodass auch ihr mehr aus euren Geräten herausholen könnt.

Die dritte Variante, welche ich bis dato noch nicht probiert habe, wäre eine Tastatur für mein Tablet zu kaufen. Eigentlich möchte ich wegen der Nutzung einer App kein Geld ausgeben. Na dann, auf in den Amazon Store.

Die Lösung kann doch so einfach sein!

Ich nutze ja einen OTG-Adapter von WiCKED Chili für mein Samsung Galaxy S3 Tablet und mein Smartphone um Bilder meiner Kamera schnell online stellen zu können. Dieser verfügt neben einem Card-Reader auch über einen normalen USB-Anschluss. Meine Apple-Tastatur funktionierte leider nicht aber ich hatte im Keller noch eine Logitech PC-Tastatur herumliegen.

Diese heraufgeholt, geputzt, angeschlossen und funktioniert. Ich konnte bzw. kann nun mit dieser Tastatur am Android-Tablet arbeiten.

Nun brauchte ich eigentlich nur mehr einen Stand für mein Tablet. Einen weiteren Ausflug in den Keller war ich mit dem kleinen Brett, zwei Haken (eigentlich gedacht um Handtücher aufzuhängen), zwei kleinen Winkeln und ein paar Schrauben zurück aus dem Keller. Alles ausgemessen, festgeschraubt, noch etwas verschönert und passt.

Ich gebe zu, die Lösung sieht nicht nach einem Luxusmodell aus, aber für eine halbe Stunde Arbeit und Null Kosten es erfüllt den Zweck perfekt. Noch dazu funktioniert diese Lösung auch mit den Mailapps, Office, Facebook und co. Im Gegensatz zur Lösung mit Bluestacks. Der nächste Vorteil ist dass der PC dabei auch nicht laufen muss und der Stand das Tablet auch im Querformat zum Amazon Prime schauen hält.

Hinweis: Ich kann nicht garantieren dass alle Tastaturen mit dem Adapter und euren Smartphones/Tablets funktionieren. Bei meinem Samsung Galaxy Tab 3 funktioniert die Logitech Tastatur jedenfalls. 

Fragen? Wie gefällt euch mein neuer Bloggerarbeitsplatz? Hinterlasst mir einfach einen Kommentar!

By | 2017-11-05T15:57:13+00:00 16.05.2016|Tags: , |0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar