Mohnpudding mit Pfirsichmus

Ich präsentiere euch eine stylische Variante meines Mohnpuddings welchen ich schon einmal zu früherer Zeit gemacht habe. Diesmal habe ich die Haselnüsse weg gelassen dafür Mandelkekse und Pfirsichmus dazu gegeben.

Zutaten (für 3 Portionen):

1/2 Liter Milch
4 EL Maizena
4 EL Staubzucker
100g geriebenen Graumohn
5 Mandelkekse
etwas Pfirsichmarmelade
3 hitzefeste Gläser

Zubereitung:

Als erstes das Pfirsichmus in drei Gläser füllen. Danach die Kekse zu Brösel zerreiben, ich mache es im Tupperware Speedy Boy, und über die Pfirsichmarmelade geben.

Für den Pudding gebt den halben Liter Milch in einen Messbecher. Danach könnt ihr die Milch bis auf 1/8 Liter in einen beschichteten Topf geben und fürs erste mal zur Seite stellen. Den Rest der Milch vermischt ihr gut mit 4EL Maizena und den 4EL Staubzucker.

Stellt die Milch nun auf den Herd und bringt diese langsam zum Kochen. Rührt den Mohn in die Milch ein. Sobald die Milch kocht, fügt die restliche Milch mit dem Staubzucker und Maizena hinzu. Nun heisst es ca. 1 Minute ständig rühren bis die Masse anfängt zu stocken. Gießt den Pudding nun langsam auf die Brösel in drei Gläser und lasst ihn gut 2 Stunden auskühlen.

Fertig.

Tipp:

Sollte der Pudding im Topf nicht zu stocken beginnen, rührt nochmal etwas Milch mit einem Esslöffel Maizena an und gebt diesen in den Topf. Keinesfalls die Maizena direkt in den Topf geben, das funktioniert nicht!

  • Speedy Boy mit Mandelkeksen
  • Mohnpudding im Glas
By | 2017-11-05T16:21:19+00:00 25.10.2015|Tags: , , , |0 Kommentare