Grüne News

Ich habe einige grüne News im Oktober für euch

Leider hatte ich in den letzten Monaten nicht wirklich viel Zeit über meinen privaten Dschungel in der Wohnung und am Balkon zu berichten. Das wird sich in den nächsten Monaten hoffentlich wieder ändern. Wie ihr wisst, ist meine Tomatenernte nahezu ausgefallen. Die Litschi-Tomaten tragen in den letzten Wochen einige rote Früchte. Die Ernte gestaltet sich dank der Stacheln ein wenig mühsamer. Schere und Handschuhe dürfen dabei nicht fehlen. Der Geschmack der Tomaten ist leicht säuerlich, ähnlich wie Physalis.

Paprika hatte ich im Gegensatz zum Sommer 2013 aber einige. Auch heute wieder 2 Stück geerntet. Die Erdbeeren sind auch gut gewachsen.

Physalis habe ich mehrere große Pflanzen. Der Strauch, den ich letzten Winter in der Wohnung überwintert hatte, trägt einige Früchte, nur reif sind diese noch nicht. Bin aber zuversichtlich dass diese noch reif werden. Bei den Pflanzen die ich heuer ausgepflanzt habe sieht es hingegen schlecht aus. Heuer werde ich erneut Versuchen die Physalis zu überwintern, allerdings mit dem Unterschied dass ich diese zurückschneiden werde.

Unten seht ihr ein paar Bilder zu den Pflanzen.

In der Wohnung stehen einige Kaffeepflanzen welche ich voriges Jahr zum Geburtstag geschenkt bekommen habe. Sind schon richtig groß geworden, oder was meint ihr? Dann habe ich da noch drei Aloe Vera, eine Glücksfeder und ein Einblatt. Letzteres wächst wie verrückt. Nur die Blüten sind mittlerweile nicht mehr weiß, sondern grün.

By | 2016-10-13T19:52:55+00:00 17.10.2015|Tags: , , , , , |0 Kommentare