Litschi-Tomaten

Meine stacheligen Litschi-Tomaten wollen nicht so recht

Meine Prioritäten musste ich in den letzten Wochen in eine etwas andere Richtung verlagern. Somit kam mein Balkonpflanzen-Blog etwas zu kurz. Aber jetzt sollte ich wieder etwas Zeit für diesen Teil meines Blogs haben.

Ihr wisst ja, dass ich im Frühjahr einige Litschi-Tomaten ausgesät hatte. Es hat relativ lange gedauert bis sich daraus schöne Pflanzen entwickelt haben. Seit Wochen blühen diese nun auch, jedoch ist keine einzige Frucht zu sehen. Und das, obwohl ich den Insekten und dem Wind bei der Bestäubung geholfen habe.

Die anderen Tomaten-Pflanzen wie z.B.: Harzfeuer, Cocktail oder auch White Sensation haben die Schlechtwetterkapriolen im Mai und Juni nicht überstanden und wurden schon länger von mir entsorgt. Anscheinend ist heuer kein Paradeiser-Jahr (habe das auch schon von anderen Leuten gehört). Die Hoffnung gebe ich trotzdem nicht auf dass noch die ein oder andere Tomate wachsen könnte.

By | 2017-11-05T15:44:48+00:00 19.08.2015|Tags: , , |0 Kommentare