Um was geht es in der dritten Staffel von Pretty Little Liars?

Nach einem langen und erholsamen Sommerurlaub für Aria, Emily, Hanna und Spencer jährt sich Alison´s Tod zum zweiten Mal. Obwohl es jetzt etwas “normaler” abläuft – Mona wurde als “A” identifiziert – haben die vier ihre Erlebnisse noch nicht verarbeitet. Der Versuch einen Schlussstrich zu ziehen geht nach hinten los und entwickelt sich zu einem schockierenden Albtraum. Die nächsten Familiengeheimnisse kommen ans Tageslicht, Beziehungen zerbrechen und neue mysteriöse Rätsel tauchen auf. Die Mädchen versuchen die Wahrheit über die Tage vor Alison´s verschwinden zu rekonstruieren und dabei selbst am Leben zu bleiben.

Charaktere und Darsteller:

Charakter: Darsteller:
Aria Montgomery Lucy Hale
Emily Fields Shay Mitchell
Hanna Marin Ashley Benson
Spencer Hastings Troian Bellisario
Alison DiLaurentis Sasha Pieterse
* um nur einige Darsteller der Serie zu nennen

Trailer zu Pretty Little Liars -Staffel 3:

Meine Meinung zur dritten Staffel:

Ohne jetzt zu viel verraten zu wollen ist die dritte Staffel von Pretty Little Liars durchaus sehenswert. Vor allem wenn man die ersten beiden direkt vorher angesehen hat. Auch wenn ich am Anfang etwas skeptisch war was da jetzt noch kommen könnte, da Mona wurde ja in der zweiten Staffel als “A” entlarvt wurde. war ich spätestens Alison’s Leiche ausgegraben wurde und Emily daran beteiligt gewesen sein sollte gespannt was noch alles passieren würde.

Die dritte Staffel ist eine gelungene Fortsetzung der ersten beiden doch jetzt werde ich mich mal wieder anderen Serien widmen.

Zurück zum Blog

Cover:

Pretty Little Liars

Infos:

Anzahl der Disks: 6 DVDs
Laufzeit: 1021min
24 Episoden á 42min

2017-11-05T16:59:59+00:00 28.02.2015|