Blog

Vor gut einem Jahr hatte ich begonnen, diese Seite aufzubauen. Nachdem ich unter dieser Adresse auch schon einige Webseiten ins Leben gerufen hatte, aber nie so wirklich die Zeit und auch das Know-How hatte eine Webseite zu betreibe, entschied ich mich es nochmals mit WordPress zu versuchen.

Wer einen Blog erstellt, sollte Geduld mitbringen…

Um dem ganzen dann noch ein etwas professionelleres Aussehen zu verpassen, kaufte ich mir ein Theme um ca. 50€, kreierte mir ein eigenes Logo um auch auf Social Media Kanälen wieder erkannt zu werden, und suchte mir passende Farben für ein kleines Corporate Design.

Ich fing an die ersten Beiträge zu schreiben, setze die SEO Einträge und bemühte mich, die Ladegeschwindigkeit relativ hoch zu halten. Wie mein Blog dastand, überprüfte ich mit Google Page Speed und GTmetrix. Zugriffe hatte ich trotzdem nicht all zu viele.

Ich probierte es somit mit einer eigenen Facebook-Seite Werbung (nicht bezahlt) für meine Webseite zu machen. Ich lud all meine FB-Freunde ein, die Seite mit “Gefällt mir” zu markieren und verlinkte hier einige meiner Beiträge. Die Zugriffe stiegen etwas um dann sogleich wieder ab zu fallen.

Jetzt, ein Jahr später

Zum Aktuellen Zeitpunkt sind die Zugriffe auf meinen Blog schon ganz in Ordnung und steigen weiter. Grundsätzlich muss ich sagen, dass man schon alle paar Tage einen neuen Beitrag online stellen sollte um den Lesern auch immer was neues zu bieten.

Auch wenn die Zugriffe nicht zu steigen scheinen, lasst euch nicht entmutigen.

2017-11-05T16:37:36+00:00 10.10.2015|