Mission successfully completed!

Schon mit dem Omlettwunder habe ich verschiedene Versuche gestartet um eine Pizza vollständig in der Mikrowelle zuzubereiten. Heute ist es mir gelungen. Ich präsentiere: Die Vitalwunder Salami-Pizza!

Salami-Pizza aus dem Vitalwunder

Die Zutaten für die Vitalwunder Salami-Pizza

Für den Teig
10dag Mehl
50ml Wasser
1 EL Öl
1 Prise Salz
1 TL Backpulver

Für den Belag
1 EL Ketchup
1 EL Tomatenmark
Oregano
etwas klein gehackte Zwiebel
Salami
Mais
geriebenen Käse

Kommen wir zur Zubereitung

Die Zutaten für den Teig vermischt du und verknetest diese zu einem schönen Teig. Bevor du diesen dann aber weiter verarbeiten kannst, muss er in einem verschlossenen Becher ca. eine Stunde bei Zimmertemperatur rasten.

Dann drückst du die Kugel mit einem Teller flach, legst den Teig in das Vitalwunder und passt diesen an die geschwungene Vitalwunder-Form an.

Mit einer Gabel stichst du Luft-Löcher in den Teig, gibst das Tomatenmark sowie das Ketchup darauf. Anschließend schön mit einem Löffel glatt streichen. Nun kommt der Oregano darüber. Jetzt kommen die klein gehackten Zwiebelstückchen darauf.

Als nächstes verteilst du einige Salami-Scheiben auf der Pizza, belegst diese noch mit Mais und bedeckst das Ganze mit geriebenen Käse.

Die Pizza kommt nun im verschlossenen Vitalwunder bei 560Watt 6 Minuten in die Mikrowelle.

Echt cool dass ich es endlich geschafft habe.

2018-09-22T13:18:06+00:00 22.09.2018|

Hinterlassen Sie einen Kommentar