Velden

Eigentlich wollte ich mit dem Westbus von Graz nach Linz fahren, aber da ich einen Termin am heutigen Samstag übersehen hatte, musste ich in den letzten Tagen kurzfristig umplanen. Gegen zehn Uhr am Vormittag war alles erledigt, somit konnte ich nach Klagenfurt aufbrechen.

Ein super Tagesausflug nach Klagenfurt und Velden

Kurze Recherchen zuvor ergaben dass in Klagenfurt zwei Park & Ride Parkplätze sind und ich dann mittels Kombiticket um € 3.– Parken und die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen kann. Am ersten Park & Ride bei der CineCity angekommen (dieser ist weiter im Zentrum), stellte ich fest dass es diesen Parkplatz zwar noch gab, aber komplett Verlassen und ungepflegt aussah. Leider stand davon nichts auf der Klagenfurter Homepage. Weiter Richtung Minimundus. Dort blieb ich dann auch stehen. Leider ist auch hier die Parkplatz-Situation relativ unübersichtlich, da es keinen Schranken gibt, ein Teil anscheinend zu einer blauen Zone gehört und auf der anderen Straßenseite der P+R West liegt. Ich blieb auf dem Minimundus-Parkplatz stehen, legte eine Parkscheibe hinter die Windschutzscheibe (3 Std gratis parken) und spazierte Richtung See (ca. 500m).

Der Zugang zum Wörthersee ist leider in Klagenfurt nicht optimal. Für eine Schiffrundfahrt war es leider um 14 Uhr relativ spät (hatte mir noch den Europapark und die Promenade angesehen). Ich entschied mich doch noch nach Velden weiterzufahren um eine Freundin (Saisonarbeit in Velden) zu besuchen.

In Velden angekommen…

…fuhr ich den zuvor ausgesuchten Parkplatz hinter einem SPAR-Markt direkt an der Klagenfurterstraße an. Dieser ist öffentlich und kostenlos benutzbar. Es gibt sogar Plätze im Schatten. Ein paar Gehminuten später war ich dann auch schon an der wunderbaren Strandpromenade und den ganzen Pubs, Cafés und Restaurants. Hier verweile ich dann einige Zeit. Gutes Essen, Livemusik, eine frische Brise und das rauschen des Wassers. Echt gemütlich.

Gerne wieder

Von Graz aus ist es bis Klagenfurt und Velden nicht wirklich weit bzw. die Anreise dauert nicht ewig. Als nächstes möchte ich mir den Aussichtsturm am Pyramidenkogel ansehen.

By | 2017-11-05T17:10:59+00:00 11.07.2015|Tags: , , |1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.