„Fack ju Göhte“ könnte ich mir immer wieder ansehen

Da kommt der Kleinganove Zeki Müller (Elyas M’Barek) nach etwas über einem Jahr aus dem Knast, will seine Beute vom letzten Coup ausgraben, steht doch genau an dem Fleck die neue Sporthalle der Gesamtschule drauf.

Um nun doch an seine Kohle zu kommen, heuert er als Hausmeister an der Schule an, wird aber prompt als Aushilfslehrer angestellt. Als wäre das nicht genug, bekommt er die 10b zugewiesen. Eine Klasse die es in sich hat. Die Schüler gelten als hoffnungslos, nicht unterrichtbar und machen mit Lehrern sowieso das was sie wollen. Bis jetzt.

Mit Hilfe seines losen Mundwerks, äußerst fragwürdigen Unterrichtsmethoden und krassen Umgangsformen bringt er die Schüler der 10b schnell auf seine Seite und er kann in Ruhe einen Tunnel zu seinem Diebesgut graben. Würde ihm da nicht jemand aus der Schule auf die Schliche kommen…

Charaktere und Darsteller:

Charakter: Darsteller:
Zeki Müller Elyas M’Barek
Elisabeth „Lisi“ Schnabelstedt Karoline Herfurth
Gudrun Gerster Katja Riemann
Ingrid Leimbach-Knorr Uschi Glas
Charlie Jana Pallaske
Caro Meyer Alwara Höfels
* um nur einige Darsteller des Films zu nennen

Trailer zu Fack ju Göhte:

Zurück zum Blog

Cover:

Fack ju Göhte

Infos:

Anzahl der Disks:1 BDLaufzeit:117min

By | 2017-11-05T16:15:35+00:00 31.12.2014|Tags: |0 Kommentare