Kaffeepflanze

Einige meiner Kaffeepflanzen sind schon um einiges größer als die restlichen. Unter anderem diese am Foto.

Die Pflege dieser Pflanzen ist relativ einfach. Nur nach dem Kauf (sollten mehrere in einem Topf sein) müssen die Pflanzen vorsichtig vereinzelt werden. Bleiben sie zusammen, wachsen diese nicht richtig und verlieren die Blätter. Außerdem sollten sie an einem hellen Platz stehen. Vor dem erneuten Gießen darf die Erde ruhig etwas antrocknen aber keinesfalls austrocknen.

Wissenswertes zu Kaffeepflanzen:

Die Kaffeepflanze ist eigentlich ein Strauch bzw. ein Baum und können durchaus Höhen bis zu 15 Meter erreichen. In Plantagen werden diese jedoch so kultiviert dass ein zwei bis drei Meter hoher Strauch entsteht was die Ernte um einiges erleichtert und den Ertrag erhöht.

Bis ein Kaffeebaum oder Strauch die ersten weissen Blüten hervorbringt können schon ein paar Jahre vergehen. Die Blütezeit beträgt hingehen zur Reifezeit (10 Monate) der roten Kaffeekirschen nur wenige Tage.

Weitere Blogeinträge zu meinen Kaffeepflanzen:

Kaffeepflanzen am Büroregal
Herausforderung Kaffeepflanze

2017-11-05T16:45:56+00:00 06.01.2015|