I’ll be back!

Beim Durchblättern des Ausflugskataloges meiner Steiermark-Card stieß ich auf das Arnold Schwarzenegger Museum in Thal bei Graz. Bisher hatte ich das Leben der steirischen Eiche nur am Rande durch seine Filme und die Politik verfolgt. Zeit mein Wissen etwas aufzufrischen.

Arnold Schwarzenegger Museum

Auf nach Thal bei Graz.

Das gelbe Haus mit einer Statue Arnold Schwarzeneggers liegt etwas versteckt in der Nähe des Thaler See’s. Im Eingangsbereich findet man schon sehr viele Bilder, Urkunden und Texte über ihn. Den Gang hinunter auf der linken Seite beginnt die Ausstellung.

Auf den folgenden 200qm finden sich echt viele Infos, Bilder, Dokumente, persönliche Gegenstände und vieles mehr. Aufgebaut ist das Ganze von der Kindheit an über den Beginn seiner Bodybuilder-Karriere bis hin zu seiner politischen und Filmkarriere.

Im ersten Stock ist neben vielen Filmrequisiten sogar ein Terminator T-800 in Lebensgröße ausgestellt. Sehr interessant sowas mal in „echt“ zu sehen.

Ach ja, wenn du auch eine Steiermark-Card hast, kannst du die Ausstellung kostenlos besuchen. Wenn nicht, kostet der Eintritt für Erwachsene € 6,50. Hier auf der Museums-Homepage findest du noch ein paar Infos mehr.

Wenn ich die Steiermark-Card nicht hätte, wäre das Museum wohl an mir vorbei gegangen. Schade eigentlich. Denn dieses etwas unscheinbare Haus etwas außerhalb von Graz ist einen Besuch wert.

2017-11-05T15:59:31+00:00 07.06.2017|

Hinterlassen Sie einen Kommentar